Dein Schlüssel zu den Top-Marken der deutschen Autoindustrie
Dieses Stellenangebot steht leider nicht mehr zur Verfügung. Weitere Stellen finden Sie unter: www.valentum.de
Valentum Engineering ist spezialisiert auf Hard- und Softwareentwicklung in der Automobilbranche. Unsere Kunden sind namhafte deutsche Automobilzulieferer und -hersteller. An zahlreichen Standorten sind unsere Mitarbeiter im Rahmen von spannenden Entwicklungsprojekten v.a. in den Bereichen “Infotainment-„ und “Fahrerassistenz-Systeme„ im Einsatz.
Wir suchen ab sofort für den/die Standort/Standorte München

Chefingenieur (m/w) Sensorik

Als Chefingenieur/-in im Bereich der Sensorik agieren Sie in einer führenden Position und leiten ein dynamisches Team. Sie entwickeln neue Produktideen, um Marktvorteile gegenüber der Konkurrenz zu erlangen, technische Fähigkeitsziele zu erreichen und die Basis für eine Marktexpansion zu schaffen. Sie versuchen, potenzielle Kunden für neue Produktideen zu begeistern und wichtige Kundenstämme zu erkennen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Leitung und Unterstützung von FMEA-Teams gemäß TS16949 und ISO26262
  • Entwicklung von Designs und Spezifikationen zur erfolgreichen Produkteinführung
  • Erstellung logistischer und realistischer Geschäftsfälle für neue Produktkonzepte zum Erreichen von Gewinn- und Rentabilitätszielen
  • Leitung und Hilfe bei Problemlösungen für alle an der Produkteinführung beteiligten Personen
  • Werben, Erkennen und Sichern interner Ressourcen für die Entwicklung bestimmter Produkte/Projekte
  • Unterstützung bei der Lieferantenauswahl
  • Einhaltung von ISO Standards und kundenspezifischen Anforderungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Physik oder Vergleichbares
  • Mehrere Jahre Erfahrung im Sensordesign (vorzugsweise im Automotive Bereich)
  • Erfahrung in Konzepten der Magnetsensorik (AMR, GMR, Hall) und in der Simulation von Magnetkreisen von Vorteil
  • Kenntnisse im Design mit 16-bit Microcontrollern erwünscht
  • Erfahrung in der Testautomatisierung mit LabVIEW und in Automotive-Entwicklungsprozessen von Vorteil
  • Kenntnisse in der FMEA-Moderation erwünscht
  • Erste Erfahrungen in der Funktion eines Teamleiters
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Führungsfähigkeit

Unser Angebot

  • Herausforderung. Spannende Projekte mit der Technologie “von morgen„ und von Anfang an verantwortungsvolle Aufgaben.
  • Offenheit. Flache Hierarchien, offene Türen und regelmäßige Mitarbeitergespräche.
  • Entlohnung. Übertarifliche Vergütung mit Projektzulagen je nach Projekt/Aufgabe; Reisespesenmodelle; Betriebliche Altersversorgung; Kostenloses “Absolventenpaket„ mit Unterstützung bei Wohnungssuche; Versicherungs-Check und “die erste Steuererklärung„ durch Valentum und unsere Partner.
  • Erholung. 30 Tage bezahlten Urlaub und Gleitzeitkonto mit flexibler Arbeitszeitenregelung.
  • Entwicklung. Innerbetriebliche und externe Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Spaß. Regelmäßige Events wie Workshops, Stammtische, Kochabende, Sport-Events, u.v.m.
  • Optionen. Einsatz bei Top-Herstellern und Zulieferern mit der Möglichkeit, später zum Kunden zu wechseln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung an: Herr Cengizhan Tektu (, 0731-96538562) Weitere Stellen: www.valentum.de Weitere interessante Infos: www.jobs4automotive.de Valentum Engineering GmbH Bischof-von-Henle-Str. 2b . 93051 Regensburg http://www.valentum-engineering.de