Valentum Engineering - Dein Schlüssel zu den Top-Marken der deutschen Autoindustrie
Valentum Engineering hat seine Wurzeln in der Automobilindustrie. Nach erfolgreicher Etablierung bei namhaften Fahrzeugherstellern, Automobilzulieferern und Systemlieferanten als Entwicklungspartner vertrauen mittlerweile auch zahlreiche Kunden aus anderen Branchen auf unsere Unterstützung. Dabei sind wir in allen Entwicklungsphasen tätig - von der Spezifikation über die Software-/Hardware-Entwicklung und Absicherung bis hin zur Erprobung.
Wir suchen ab sofort für den Standort Nürnberg

Systemingenieur* Antriebsenergiesysteme

Sei Teil der nächsten Generation automobiler Zukunft und arbeite mit einem crossfunktionalen Team daran, nachhaltige Mobilität innovativ zu gestalten. Stelle Dich den technologischen Herausforderungen und übernehme die Verantwortung für das optimale Design und Konzept von elektrischen Antriebsenergiesystemen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Anforderungsanalyse und -management für elektrische und hybride Antriebsstränge
  • Entwicklung von Antriebsenergiesystemen unter Berücksichtigung der Funktionskonzepte
  • Spezielles Anforderungsmanagement für die Bereiche Umrichter, Motor und Getriebe unter Einbeziehung der Projektanforderungen
  • Spezifikation der Systemelemente und der zugehörigen Schnittstellen
  • Entscheidungsfindung im Bereich Architektur und ständige technologische Weiterentwicklung im laufenden Projekt
  • Mitarbeit im Anforderungsmanagement, der Systemintegration und dem Testing
  • Support für FMEA, FTA und Functional Safety
  • Unterstützung des Projektmanagements in der Aufwands- und Kostenanalyse, der Risikoanalyse und im Change Management

Ihr Profil

  • Studium der Elektrotechnik oder Mechatronik mit einem Abschluss im Bereich elektrische Antriebe und Antriebssteuerung
  • Mindestens 4 Jahre praktische Erfahrung mit Antriebsenergiesystemen (Architektur, Berechnungen) oder der Entwicklung von Drehmoment-/Drehzahlreglern
  • Jahrelange Erfahrung im Automotive-Umfeld in der Entwicklung nach ASPICE-Standards
  • Gute Kenntnisse in den Functional Safety Richtlinien nach ISO26262 und der modellbasierten Systemarchitektur mit SysML (Enterprise Architekt) und Systemsimulation (MATLAB/Simulink)
  • Erfahrung in der Koordination und Führung von internationalen Teams
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Reisebereitschaft

Unser Angebot

  • Herausforderung. Spannende Projekte mit der Technologie "von morgen" und von Anfang an verantwortungsvolle Aufgaben.
  • Offenheit. Flache Hierarchien, offene Türen und regelmässige Mitarbeitergespräche.
  • Entlohnung. übertarifliche Vergütung mit Projektzulagen je nach Projekt/Aufgabe; Reisespesenmodelle; Betriebliche Altersversorgung; Kostenloses "Absolventenpaket" mit Unterstützung bei Wohnungssuche; Versicherungs-Check und "die erste Steuererklärung" durch Valentum und unsere Partner.
  • Erholung. 30 Tage bezahlten Urlaub und Gleitzeitkonto mit flexibler Arbeitszeitenregelung.
  • Entwicklung. Innerbetriebliche und externe Weiterbildungsmassnahmen.
  • Spass. Regelmässige Events wie Workshops, Stammtische, Kochabende, Sport-Events, u.v.m.
  • Optionen. Einsatz bei Top-Herstellern und Zulieferern mit der Möglichkeit, später zum Kunden zu wechseln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung an: Frau Jenny Ferber (, 0731 96538563) Einsteinstraße 55 . 89077 Ulm http://www.valentum.de
* Bei uns bist Du willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht oder Alter.