Valentum Engineering - Dein Schlüssel zu den Top-Marken der deutschen Autoindustrie
Valentum Engineering hat seine Wurzeln in der Automobilindustrie. Nach erfolgreicher Etablierung bei namhaften Fahrzeugherstellern, Automobilzulieferern und Systemlieferanten als Entwicklungspartner vertrauen mittlerweile auch zahlreiche Kunden aus anderen Branchen auf unsere Unterstützung. Dabei sind wir in allen Entwicklungsphasen tätig - von der Spezifikation über die Software-/Hardware-Entwicklung und Absicherung bis hin zur Erprobung.
Wir suchen ab sofort für den Standort Ingolstadt

Softwareentwickler* IT-Security

Als Softwareentwickler* IT-Security entwickeln und implementieren Sie notwendige Maßnahmen zur Sicherstellung der Hardware- und Software-Security für Infotainment-Systeme im Automotive Umfeld. Dabei arbeiten Sie mit Lieferanten, Auftraggebern und anderen Entwicklungsteams eng zusammen, um die optimale Umsetzung neuer Security Features zu ermöglichen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Konzeption und Umsetzung notwendiger Massnahmen zur Gewährleistung der Hard- und Software-Security für Infotainment-Systeme
  • Erstellung, Realisierung und Bestätigung von notwendigen System-Security Features, zum Beispiel Datei- sowie Benutzerrechte, Schlüsselverwaltung oder Secure Boot
  • Erstellung und Integration automatisierter Test- und Verifikationstools sowie Umsetzung von Security Regression Tests und Vulnerability Scans
  • Verwaltung und Weiterentwicklung der produktiven Security-Infrastruktur und Realisierung neuer Security Technologien
  • Enger Austausch mit Lieferanten, Auftraggebern und anderen Entwicklungsteams zur bestmöglichen Umsetzung der neuen Security Features

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Qualifikation und Erfahrung in der Entwicklung sicherheitsrelevanter Systeme
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der C++ Programmierung und in Unix/Linux Systemen (Deamons und Prozesse, Threads, Dateisysteme)
  • Erfahrung mit gängigen Netzwerkprotokollen und -Konzepten (z.B. TCP/IP-Protokollsuite, IPv6/IPv4, UDP, Tunneling) und Kryptografie
  • Versierter Umgang mit Angriffsvektoren und -Techniken und Massnahmen zur Risikovermeidung sowie mit Penetrationstests und Sicherheitsaudits im Embedded Umfeld
  • Gut ausgeprägte Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Herausforderung. Spannende Projekte mit der Technologie "von morgen" und von Anfang an verantwortungsvolle Aufgaben.
  • Offenheit. Flache Hierarchien, offene Türen und regelmässige Mitarbeitergespräche.
  • Entlohnung. übertarifliche Vergütung mit Projektzulagen je nach Projekt/Aufgabe; Reisespesenmodelle; Betriebliche Altersversorgung; Kostenloses "Absolventenpaket" mit Unterstützung bei Wohnungssuche; Versicherungs-Check und "die erste Steuererklärung" durch Valentum und unsere Partner.
  • Erholung. 30 Tage bezahlten Urlaub und Gleitzeitkonto mit flexibler Arbeitszeitenregelung.
  • Entwicklung. Innerbetriebliche und externe Weiterbildungsmassnahmen.
  • Spass. Regelmässige Events wie Workshops, Stammtische, Kochabende, Sport-Events, u.v.m.
  • Optionen. Einsatz bei Top-Herstellern und Zulieferern mit der Möglichkeit, später zum Kunden zu wechseln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung an: Frau Hannah Bensch (, 0731/96 53 85-65) Valentum Engineering GmbH Einsteinstraße 55 . 89077 Ulm http://www.valentum.de
* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht oder Alter.