Valentum Engineering - Dein Schlüssel zu den Top-Marken der deutschen Autoindustrie
Valentum Engineering hat seine Wurzeln in der Automobilindustrie. Nach erfolgreicher Etablierung bei namhaften Fahrzeugherstellern, Automobilzulieferern und Systemlieferanten als Entwicklungspartner vertrauen mittlerweile auch zahlreiche Kunden aus anderen Branchen auf unsere Unterstützung. Dabei sind wir in allen Entwicklungsphasen tätig - von der Spezifikation über die Software-/Hardware-Entwicklung und Absicherung bis hin zur Erprobung.
Wir suchen ab sofort für den Standort Remote

System Engineer* Cybersecurity

Die Welt verändert sich mit immer größerer Geschwindigkeit - diesen Wandel wollen aktiv wir mitgestalten und als Automobil- und Industriezulieferer unseren Beitrag leisten, um die Welt ein Stück sauberer, sicherer und intelligenter zu machen. Werde ein Teil dieser Strategie und gestalte mit uns die Mobilität der Zukunft.

Ihr Aufgabengebiet

  • Planung, Koordination und Unterstützung von Entwicklungstätigkeiten mit Fokus Cybersicherheit in technisch anspruchsvollen Produktentwicklungsprojekten für Automotive Steuergeräte, inklusive fachliche Zusammenarbeit mit weiteren Sicherheitsdisziplinen (z.B. Produktsicherheit oder Funktionaler Sicherheit)
  • Entwicklung innovativer sicherheits- und cybersicherheitsrelevanter Mechatronikprodukte von der Konzeptphase bis hin zum Serienprojekt als Schlüsselrolle im Projektteam inkl. Lieferanten- und Kundenkontakt
  • Verantwortung und Mitwirkung an Aktivitäten und Arbeitsprodukten im Bereich der Cybersicherheit (z.B. TARA, Cybersecurity-Plan, Cybersecurity-Architektur und Anforderungen, Produktfreigabeempfehlung)
  • Durchführung von Produktanalysen zu Cybersicherheitsrisiken (z.B. Lieferkette, Technik) und Beitrag zu allgemeinen Risikomanagementthemen
  • Analyse, Bewertung und Verbesserung von im Rahmen der Produktentstehung eingesetzten Prozessen, Methoden und Werkzeugen hinsichtlich Cybersicherheit

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Langjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Funktionskonzepten für vernetzte, mechatronische Systeme oder deren Elektrik- und Elektronikfunktionsgruppen bzw. Embedded Software im Automobil- oder Industrieumfeld, idealerweise im Bereich ECU, Fahrwerks- oder Lenksysteme
  • Praktische Erfahrungen hinsichtlich Cybersicherheit in der Produktenwicklung und praktischen Interpretation von entsprechenden Sicherheitsnormen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse verbunden mit gelegentlicher Reisetätigkeit
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Lernbereitschaft, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie souveräner Umgang mit internen und externen Ansprechpartnern

Unser Angebot

  • Herausforderung. Spannende Projekte mit der Technologie "von morgen" und von Anfang an verantwortungsvolle Aufgaben.
  • Offenheit. Flache Hierarchien, offene Türen und regelmässige Mitarbeitergespräche.
  • Entlohnung. übertarifliche Vergütung mit Projektzulagen je nach Projekt/Aufgabe; Reisespesenmodelle; Betriebliche Altersversorgung; Kostenloses "Absolventenpaket" mit Unterstützung bei Wohnungssuche; Versicherungs-Check und "die erste Steuererklärung" durch Valentum und unsere Partner.
  • Erholung. 30 Tage bezahlten Urlaub und Gleitzeitkonto mit flexibler Arbeitszeitenregelung.
  • Entwicklung. Innerbetriebliche und externe Weiterbildungsmassnahmen.
  • Spass. Regelmässige Events wie Workshops, Stammtische, Kochabende, Sport-Events, u.v.m.
  • Optionen. Einsatz bei Top-Herstellern und Zulieferern mit der Möglichkeit, später zum Kunden zu wechseln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung an: Frau Jenny Ferber (, 0731 96538563) Valentum Engineering GmbH Einsteinstr. 55 . 89077 Ulm http://www.valentum.de
* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z.B. kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht oder Alter.